SozioTherapeutischesInstitut

www.SozioTherapeutischesInstitut.de



 



Weiterbildung 2005/2006

Psychodrama und Gestalttherapie in Beratung & Pädagogik




Mit 10 Wochenendseminaren von Oktober 05 bis Juli 06 erstreckt sich die Weiterbildung für Beratung, Pädagogik & Pflege. Der Weiterbildungsschwerpunkt liegt in der Selbsterfahrung und fokussiert sich zunehmend auf die Anwendungsfähigkeit einzelner Methoden aus dem Psychodrama und der Gestalttherapie zur Stärkung und Erweiterung eigener Handlungskompetenz.

Sie lernen die Psychodrama- & Gestaltmethoden durch eigene Erfahrung kennen, entwickeln persönliche Stärken und werden begleitet bei der Umsetzung in Ihrem Berufsfeld.

Das Handlungs- und Übertragungserlebnis im Psychodrama und die Körpererfahrung in der Gestalttherapie ergänzen sich zum ganzheitlichen Verstehen und Einflussnahme auf uns selbst und andere. Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung ermöglicht eine dialogische, zielorientierte Arbeit in der Beratung und Pädagogik je nach der Problematik & den Ressourcen der Klientel.


1. Termin:   Sa. 08. Oktober 10.30 18. 00 Uhr / So.  09. Oktober 11.00 17. 00 Uhr

2. Termin:   Sa. 29. Oktober 10.30 18. 00 Uhr / So.  30. Oktober  11.00 17. 00 Uhr

Alle weiteren Termine werden mit den Teilnehmer/innen der Weiterbildungsgruppe abgesprochen

Leitung:     Susann Taubert
Gebühr:      135, --   pro Wochenendseminar
               
    (bei Vorauszahlung der Gesamtkosten 1.215, --)
Ort:             Murnau
                          
(nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie schriftlich eine Bestätigung mit konkreter Anschrift der Seminarräume)
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, 1 Decke, 1 Kissen

 

Anmeldungen
schriftlich bis zum 05. September
verbindlich durch Überweisung (von mind. 135,- Anzahlung) auf Kto.Nr.: 507733, BLZ: 701 693 31 bei Raiffeisenbank südöstl. Starnberger See eG, S. Taubert,
Stichwort "Weiterbildung 2005/2006"

Sie erhalten im Anschluss der Weiterbildung eine
Teilnahmebescheinigung oder Zertifikatabschluss.
Nach dem erfolgreichen Zertifikatabschluss besteht die Möglichkeit zur Weiterführung der berufsbegleitenden Ausbildung (3,5 Jahre), die zum graduierten Abschluss als Soziotherapeut/in (Gruppentherapeut/in) führt.

Weiterbildungsunterlagen können kostenlos angefordert werden.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Weiterbildung ist ein kostenloses Vorgesprächund die Ausübung oder die Ausbildung eines Sozialberufes bzw. einer entsprechenden Tätigkeit

Bitte schauen Sie auch ins Einführungsseminar zur Weiterbildung 2005/2006 Psychodrama und Gestalttherapie in Beratung, Pädagogik & Pflege unter "Seminare" bzw. "Workshops"